in der 2-jährigen Kaufmännischen Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

Du willst Deine Chancen verbessern?
Lernen lohnt sich, damit Du in der Wirtschaft durchstarten kannst.
Danach stehen Dir die Wege in den Beruf offen.

Mit uns findest Du Deinen Weg!


Das bringst Du mit

Du hast Interesse an wirtschaftlichen Themen und volkswirtschaftlichen Zusammenhängen und willst Wissen im Bereich der Text- und Datenverarbeitung erwerben?
Du hast Lust auf praktische Erfahrungen und bist neugierig, einmal in die Abläufe des Büroalltags hineinzuschnuppern?

Du möchtest Dich für weiterführende Schulen wie das berufliche Gymnasium (allgemeine Hochschulreife) oder das Berufskolleg (Fachhochschulreife) qualifizieren?
Du bringst einen Hauptschulabschluss oder das Zeugnis mit dem Versetzungsvermerk in die Klasse 10 der Realschule oder in die Klasse 9 des Gymnasiums mit? Oder ein Abgangszeugnis der Klasse 9 einer Realschule oder der Klasse 8 eines Gymnasiums mit einem Notendurchschnitt von mindestens 4,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik? Dabei höchstens ein „mangelhaft“ in diesen Fächern oder den Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes?

Dann bist Du bereit!


Deine Unterrichtsfächer

Schuljahr 1

Pflichtfächer (Stundenanzahl)
3 Deutsch
3 Englisch
3 Mathematik
2 Geschichte mit Gemeinschaftskunde
2 Biologie/Chemie
2 Religion/Ethik
2 Sport
7 Berufsfachliche Kompetenz
2 Berufspraktische Kompetenz
2 Stützunterricht
2 Physik oder berufliches Vertiefungsfach

 

Schuljahr 2

Pflichtfächer (Stundenanzahl)
2 Deutsch
4 Englisch
4 Mathematik
2 Geschichte mit Gemeinschaftskunde
2 Biologie/Chemie
1 Religion/Ethik
2 Sport
7 Berufsfachliche Kompetenz
2 Berufspraktische Kompetenz
2 Stützunterricht
2 Physik oder berufliches Vertiefungsfach


Das musst Du noch wissen

Abschluss:
Fachschulreife

Dauer:
2 Jahre

Schulgeld:
schulgeldfrei

Schulbücher:
werden im Leihverfahren ausgegeben.

Dieser Bildungsgang ist staatlich anerkannt.

Du hast weitere Fragen?
Wir beraten Dich gern unter:

Das ist genau mein Ding!

Du hast Interesse?