Ein Berufskolleg ist für Dich eine attraktive Wahl, wenn Dir die mittlere Reife nicht ausreicht und Du Deinen schulischen Weg passend zu Deinen Interessen weitergehen möchtest. Wenn Dich Fremdsprachen und wirtschaftliche Themen reizen, ist das Berufskolleg Fremdsprachen an den IB Beruflichen Schulen ein attraktives Bildungsangebot für Dich. Innerhalb von zwei Jahren erwirbst Du die Fachhochschulreife. Die ideale Vorbereitung auf ein eventuelles Studium, wobei Du schon während der Schulzeit Erfahrungen im Ausland sammeln kannst.

Attraktive Reiseziele und wertvolle Erfahrungen
Selbst kurze Zeiten im Ausland schenken jungen Menschen wertvolle Erfahrungen, von denen auch Du Dein ganzes Leben profitieren wirst. Vor Ort kannst Du Deine neuerworbenen sprachlichen Fähigkeiten in echten Alltagssituationen testen und lernen, selbstständig mit anderen Menschen zu kommunizieren. Neben einer guten fachlichen Grundlage ist es den IB Beruflichen Schulen wichtig, Dich persönlich auf Deinem Weg ins Berufsleben voranzubringen. Ein Aufenthalt im Ausland ist hierfür ein hervorragendes Mittel.

Die letzte Abschlussklasse des zweijährigen Kaufmännischen Berufskollegs Fremdsprachen hatte eine Jugendbegegnung in Sevilla und konnte hier spanische Kultur mit einem tollen Reisewetter verbinden. Neben solchen Begegnungen profitierst Du an den IB Beruflichen Schulen von reizvollen Tagesexkursionen, beispielsweise zum Europaparlament nach Straßburg (Frankreich).

Der Bildungsgang wird von den IB Beruflichen Schulen bereits seit einigen Jahren als staatlich anerkannte Schulform angeboten. Auch im neuen Schuljahr bieten wir Dir das Berufskolleg an, in dem neben verschiedenen Fremdsprachen viele klassische Schulfächer auf dem Programm stehen. Erwerbe so eine vielseitige Grundlage, um Dir in späteren Jahren doch noch den Traum vom Studium zu erfüllen.

Weitere Qualifikationen im Rahmen des Berufskollegs erwerben
Mit nur zwei erfolgreichen Prüfungen zusätzlich erwirbst Du hier den schulischen Berufsabschluss als staatlich geprüfte*r Wirtschaftsassistent*in. Damit erfährst du eine Ausbildung mit Zukunft, die in vielen kaufmännischen Bereichen gefragt ist. Wenn Du eventuell über einen Gang ins Ausland nach Deiner schulischen Ausbildung nachdenkst, wird Dich unser zusätzliches Zertifikat KMK (Kultusministerkonferenz) im Bereich Wirtschaftsenglisch interessieren. Zeige so bei Deiner anschließenden Berufswahl oder dem Wechsel an eine Hochschule, dass Du Englisch im Business-Umfeld beherrschst und problemlos mit ausländischen Kunden und Partnern kommunizieren kannst. Zusammen mit Deinem Aufenthalt im Ausland erwirbst Du tolle Referenzen, die Dir Deinen beruflichen Weg ebnen werden.

Parkbesuch Flugzeug einstieg

Persönliche Beratung unter: Telefon: 0711/ 258562-0
Hier kannst du Infos anfordern!